Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Tagore)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 2 17 22 23 24 25 26 27
Ergebnis 391 bis 405 von 405

Thema: Hortensien Hydrangea

  1. #391
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.629

    AW: Hortensien Hydrangea

    Ganz richtig, Maria, sie sieht unter den richtigen Bedingungen immer toll aus. Am schönsten finde ich sie, wenn sie gerade aufblüht, dann schimmert die Blüte grünlich. Unter etwas trockeneren Bedingungen bleibt die Blüte kleiner. Zwar sieht sie dann immer noch ordentlich aus, aber so stattlich wie die Exemplare auf deinem Foto wirkt sie dann leider nicht.
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  2. #392
    Gärtner(in) Gärtner(in)
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    214

    AW: Hortensien Hydrangea

    Limelight ist hier sehr frosthart, wenngleich eigentlich zu groß (muß sie im Spätherbst endlich mal zerhacken/teilen oder noch mehr Rosen vor ihr retten).

    Ähnliche Frosthärte, aber kompaktere Maße verspreche ich mir von den drei "Little Lime", die mir letzte Woche "zugelaufen" sind. Sie sollen demnächst in einen bräunlich-roten und grünlich-weißen Bereich der Nordseite gepflanzt werden, wo es im Winter immer noch sehr zugig wird (es fehlen dort an einigen Stellen noch Immergrüne als Windschutz bzw. sind noch nicht alle bisher gepflanzten schon groß/breit genug).

    Gibt es dazu schon Erfahrungsberichte?

    Falls sie weniger frosthart sind als erhofft würde ich sie in den Hausgarten pflanzen und wär für diesen Nordseitenbereich dann dankbar für Tips zu geeigneteren Kandidaten.

  3. #393
    Gärtner(in) Gärtner(in)
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    214

    AW: Hortensien Hydrangea

    Erledigt: Da sich die Pflanzen gegen Ende der Blütezeit rosa färben sind sie für den ursprünglich vorgesehen Standort eh nicht geeignet.

  4. #394
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.629

    AW: Hortensien Hydrangea

    Ich hab den ersten Winter meine getopften Hortensien reingeholt. Bin ich froh, die wären alle platt. Jetzt blühen sie langsam auf und werden auch zumindest violett, wenn schon nicht blau. Ich will heute noch ein paar besorgen, im Hostgarten mit Fuchsien, das müsste sich gut machen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken thumb_IMG_0318_1024.jpg   thumb_IMG_0321_1024.jpg  
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  5. #395
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.368

    AW: Hortensien Hydrangea

    Ich hatte meine Minitöpfchen auch geschützt: auf die Erde vom Syringakübel und dann über alles eine Haube. Ging gut.


    @ Barbara: beide Blue Bird Stecklinge haben Blütenansätze .
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  6. #396
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.814

    AW: Hortensien Hydrangea

    Oh, wie schön! Dann bin ich gespannt ob sie bei dir blau blühen wird.

  7. #397
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.368

    AW: Hortensien Hydrangea

    Noch ist sie ja getopft und steht nicht in meinem sauren Boden, vielleicht also nicht blau ...
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  8. #398
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Hortensien Hydrangea

    Sehr dekorativ arrangiert, Dorea! Welche Hortensie ist das?
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  9. #399
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.629

    AW: Hortensien Hydrangea

    Eine Namenlose. Keine Bouquet Rose und keine Endless Summer, denn sie blüht nur am Zweijährigen.

    Inzwischen kaufe ich die Hortensien, wie sie mir über den weg laufen und topfe sie. Auspflanzen macht bei meinen Bedingungen wirklich keinen Sinn.
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  10. #400
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.122

    AW: Hortensien Hydrangea

    Ich habe 2 Hydrangea "Limelight". Beide zur gleichen Zeit und am selben Ort gepflanzt. Sie sind nur durch einige Hostas getrennt.
    Bisher haben sie immer zusammen recht üppig geblüht. Aber heuer hat nur eine Hortensie viele Blüten und die andere blüht gar nicht. Sie hat aber gesundes Laub und sieht auch sonst nicht krank aus.
    Ich grüble schon die ganze Zeit, an was es liegen könnte. Vielleicht hat von Euch jemand eine Erklärung?
    Liebe Grüße - Ilse

  11. #401
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Hortensien Hydrangea

    Leider nicht, liebe Veilchenblau, denn hier verhielt sich 2016 meine 'Pinky Winky, die auch nicht blühen wollte.
    Ich habe sie in diesem Frühjahr ganz tief zurückgeschnitten, und sie blüht wieder.
    Aber das weißt Du ja ohnehin.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  12. #402
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.602

    AW: Hortensien Hydrangea

    Mein 'starbust...' blüht heuer auch nicht. Sieht kerngesund aus.
    Ich denke, das etwas verrückte Frühjahr ist schuld, ich meine, er hat auch sehr spät ausgetrieben
    Herzliche Grüße - Guda

  13. #403
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.122

    AW: Hortensien Hydrangea

    Ich glaube auch, dass die Spätfröste im Frühjahr daran schuld sein könnten.
    Aber warum hat es nur eine "Limelight" erwischt?
    Wahrscheinlich hatte die jetzt blühende Hortensie doch etwas Schutz von dem in der Nähe stehenden Kirschbaum.
    Beim Wetter spielen ja die örtlichen Gegebenheiten oft eine große Rolle.
    Liebe Grüße - Ilse

  14. #404
    Newbie Newbie Avatar von roslein
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    1

    AW: Hortensien Hydrangea

    Zitat Zitat von Veilchenblau Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass die Spätfröste im Frühjahr daran schuld sein könnten. Aber warum hat es nur eine "Limelight" erwischt?
    Wahrscheinlich hatte die jetzt blühende Hortensie doch etwas Schutz von dem in der Nähe stehenden Kirschbaum. Beim Wetter spielen ja die örtlichen Gegebenheiten oft eine große Rolle.
    Naja, ich versuche meine Blumen in der Mitte des Baumkreises zu stecken, damit sie vom Wind, Regen und andere Plagen zu schützen ^^
    Grüße,
    roslein ^^

  15. #405
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Hortensien Hydrangea

    Baumkreis ???
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kletterhortensie (Hydrangea petiolaris)
    Von lipp im Forum Kletterpflanzen Kletterpflanzenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein