Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Tagore)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wintermüde Katze

  1. #1
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von steffiline
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    47

    Wintermüde Katze

    Tessi-Report:
    Nicht nur uns Menschen hängt der Winter zum Hals raus. Ich glaube meine Mieze (Tessi) hat mittlerweile auch einen Winterkoller. Nach draussen???? Neeee, viel zu kalt und nass. Obwohl das Katz-TV viel zu bieten hat denn die Dosenöffnerin sorgt für Vogelfutter und Katz kann schön im Warmen die Vögel beobachten.
    Aber ab und zu bekommt sie dann doch einen Schuss: dann beginnt Zirkeltraining, man muss ja schließlich in Form bleiben: Erst wir die Wand angesprungen und schnell angekratzt! Dann wird um's Sofa gejoggt, dann die Treppe in einem Affenzahn erklommen, über die (natürlich frisch gemachten Betten) gewieselt, runterspringen aber mit solcher Wucht, das man sich unten Sorgen macht, die Decke könnte runterkommen!! Dann die Treppe wieder runter aber so, als käme eine Herde Büffel oder wenigsten ein mächtiger indischer Tiger....., dann durch die Küchentür ins Wohnzimmer und langsames auslaufen bis zur Couch, fertig!!!! Erschöpftes Niederlegen und Massage einfordern!
    Hoffentlich wird es bald Frühling!!!

  2. #2
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.399

    AW: Wintermüde Katze

    Meine gehen raus, trotz reichlich Schnee sind sie täglich ca. 2 Stunden unterwegs und buddeln vermutlich irgendwo auch Mäuse aus. Jedenfalls fressen sie mit zusammen 11 kg Lebendgewicht gerade mal 200g täglich (100g pro Nase). Normalerweise müßte es das Doppelte sein, ist aber ok so, denn im Herbst waren beide doch recht rund.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  3. #3
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von steffiline
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    47

    AW: Wintermüde Katze

    2Std. draussen??? Davon kann ich nur träumen. Ich zeige deine Antwort gleich mal der Mimose....
    Mäuse jagen ist sowie so nichts für Madame, sie würde die Viecher lieber ohnmächtig quasseln wenn das ginge. Sie ist nämlich sehr gesprächig, obwohl nur eine gewöhnliche Hauskatze.

  4. #4
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.087

    AW: Wintermüde Katze

    Hallo Steffeline,

    das kenne ich von meinen auch.
    Wenn einer Hummeln im Hintern hat, vor allem mein Flöhchen, ist er ein richtiger Hürdenspringer.
    Seine beiden Damen sind die Hürden die genommen werden müssen, also hopp über sie, egal was sie dazu sagen.
    Meine Fanni, der ist es egal ob es draußen kalt ist, sie verlangt an der Tür kratzend, Ausgang.
    Mit den beiden älteren ist es doch irgendwann langweilig, auch wenn er Hürdenspringen machen will.
    Im Moment hat er wohl gemerkt das die Rede u.a. von ihm ist, er muß mich nun bei meinen weiteren Schandtaten,schnurrend im Auge behalten.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  5. #5
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.626

    AW: Wintermüde Katze

    Nicht nur Katzen sind wintermüde, auch die Hunde spüren, dass sich etwas verändert und werden lebhafter und ungeduldiger
    Herzliche Grüße - Guda

  6. #6
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Louise
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    938

    AW: Wintermüde Katze

    Bei uns wird das winterliche "Raus-Muss-Rein-Will-Raus-Muss" von beiden Katern in immer kürzeren Intervalllen duchgespielt. Erschwerend kommt hinzu, dass wir seit Herbst an der Terrassentür einen Bewegungsmelder mit Klingelton haben - d.h. sobald wieder einer vor der Terrassentür steht und rein möchte, klingelt es. Da die Kater natürlich sehr schnell bemerkten, dass beim Klingeln sofort jemand angerannt kommt, wird sich mittlerweile auch absichtlich nochmal zusätzlich zwecks Produktion weiterer Klingeltöne bewegt im Fall, dass wir nicht schnell genug angerennt kommen, um die Kater wieder reinzulassen


  7. #7
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.626

    AW: Wintermüde Katze

    Zitat Zitat von Louise Beitrag anzeigen
    ....wird sich mittlerweile auch absichtlich nochmal zusätzlich zwecks Produktion weiterer Klingeltöne bewegt im Fall, dass wir nicht schnell genug angerennt kommen, um die Kater wieder reinzulassen
    Ach, was haben wir doch für intelligente Haustiere
    Herzliche Grüße - Guda

  8. #8
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.399

    AW: Wintermüde Katze

    Ich bin da brutaler - meine müssen warten, bis ich gucken komme. Sind sie dann nicht in Rufnähe, Pech gehabt. So wie unser Schwarzer gestern, da wir abends noch weg waren, war er insgesamt 5 Stunden draußen. Normalerweise schadet ihnen das überhaupt nicht, sondern härtet sie eher ab. Und es hat einen lehrreichen Effekt: je unangenehmer ihnen das ist, desto besser kommen sie auf Rufen wieder zurück - bis dann die Erinnerung langsam wieder verblasst.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  9. #9
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.626

    AW: Wintermüde Katze

    Zitat Zitat von rocambole Beitrag anzeigen
    je unangenehmer ihnen das ist, desto besser kommen sie auf Rufen wieder zurück - bis dann die Erinnerung langsam wieder verblasst.
    Auch das unterscheidet sie nicht von bellenden Zeitgenossen.
    Herzliche Grüße - Guda

  10. #10
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Louise
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    938

    AW: Wintermüde Katze

    Irene, pädagogisch betrachtet machst Du das sicher richtig, aber unsere Luxuskater wollten halt eine Klingel haben und ihre Erinnerung funktioniert ohnehin nur sehr selektiv... .


  11. #11
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.399

    AW: Wintermüde Katze

    Hab halt keine "Luxus"- sondern "Straßen"köter äh -kater ..., toll sage ich Dir, nach den "Luxusteilen" davor sowas von pflegeleicht. Kein Wecken am Wochenende mehr, weil man länger liegen bleibt als sonst, kein Geschreie, weil noch kein Futter dasteht, sobald man ein Hüngerchen verspürt. Einfach nur liebe "Sonnenscheinchen"
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  12. #12
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von steffiline
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    47

    AW: Wintermüde Katze

    Ha, vorgestern, bei strahlendem Frühlingswetter ist meine Madame draussen gewesen und hat die Maulwurfshügel inspiziert. Über eine Stunde war sie draußen.
    Jetzt, bei dem sch... Wetter liegt sie vor dem Kamin und lässt sich braten. Ich glaube, sie riecht schon etwas angekokelt.......

  13. #13
    Tudum

    AW: Wintermüde Katze

    Meine ist bei schlechten Wetter faul, bei Sonnenschein ist sie teilweise tagelang auf Streifzug.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Katze pinkelt auf Sofa
    Von lukya im Forum Haustiere Haustiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 10:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein