Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 5 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 15 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 544

Thema: Das war heut mein Gartentag

  1. #61
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Gut zu wissen, Irene
    Mir ging es bei diesen in 3m Höhe abgesägten Bäumen besonders um die schrecklichen Stümpfe, die da nun stehen.
    Vom Umfang her wäre ein Absägen über der Erde sicherlich erlaubt, wenn es hier noch eine Satzung gäbe, aber der Wunsch des Nachbarn an die Stadt war ja gezielt, sie in Höhe seines Zaunes abzusägen, weil er aus der Ferne über diese Bäume nicht hinwegsehen wollte. Dabei steht sein Haus nicht nur ca. 40 m weit ab, sondern das Grundstück steigt auch an.
    Deshalb wohne ich zum Glück nicht neben ihm, sondern versetzt und tiefer. Nur ein kleiner Winkel seines Grundstückes rechtwinklig hinter einem Schuppen gelegen grenzt an meinen Garten und in dieser von ihm selbst nicht einsehbaren Ecke findet die "Möhlerei" statt. Er meint ja auch dazu: "Hier sieht und stört es keinen, nur sie." Wobei das "nur sie" wichtig ist, denn wenn hier mehrere Parteien wohnen würden, würde er wohl auf eine "Mehrheit" Rücksicht nehmen, aber "nur ich".

    Was die gekürzten Bäume betrifft: ich vermute, dass ihn ein Baum und sei er noch so schön, dann stört, wenn er Nachteile in welcher Form auch immer durch ihn hat.

    Gespannt bin ich, ob es ihm gelingt, die alte Kiefer, die nun im Kurpark die Sicht auf die Kirche in der Ferne versperrt, auch entfernen zu lassen. "Die olle Kiefer", sagte er mir mal," ist ja auch im Weg".
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  2. #62
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.676

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Schauerlich
    Herzliche Grüße - Guda

  3. #63
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Wie dumm und rücksichtslos kann Mensch nur sein
    Ich nehme an, der Gedanke hinter der unverschämten Argumentation lautet: "Es sind ja n u r Bäume"....
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  4. #64
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ja, leider zeigt er sich so. Ich kenne ihn sonst ja nicht näher.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  5. #65
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.364

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Auch die Wege des Bauerngartens mussten aufgemöbelt werden. Ich hatte ja schon einige Versuche mit Material hinter mir. Rindenmulch und Miscanthus. Seit ein paar Jahren setze ich Holzhäcksel ein. Vorteile dieses Materials: es verrottet nicht so schnell wie Rindenmulch und Miscanthus. Und vora allem die Katzen verwenden es nicht als Klo.

    Und so sieht es jetzt aus:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1332.jpg
Hits:	7
Größe:	86,2 KB
ID:	9597
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  6. #66
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.621

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Erstmal wird es bei mir wohl nix mit Gartentagen: hab mir gestern einen Bänderriß am Knöchel zugezogen, 6 Wochen Schiene. Mal sehen, wie lange ich den Fuß hochlegen soll ... schnief. Eigentlich wollte ich Ostern die Balkon, Terrasse, Holzdeck schrubben ... und der esuch beim Pflanzenmarkt in Berlin und Kiekeberg sind jetzt wohl auch fraglich .
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  7. #67
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    O Irene, Du Arme! Das ist ja ein Pech und tut so weh!
    Ich kann es so mitfühlen aus eigener Erfahrung beim LL-Schiurlaub in der Seefeldregion.
    Zum Glück wurde der Bänderriss dann auch nur geschient, nicht operiert, aber so ein dickes "Elefantenbein" behindert sehr. Ich bin dann nach drei Tagen im Bett mit hoch gelegtem Bein ins Auto gekrochen und nach Hause gefahren.
    Als Hilfe zum guten Verheilen empfahl mir ein Orthopäde, nach einigen Tagen Rad zu fahren, aber mit ganz steifem unbeweglichen Bein. Auf keinen Fall den Fuß bewegen!
    Das habe ich dann wochenlang praktiziert und es stimmte: Alles heilte super und ich merke nichts mehr.

    Dir wünsche gute Besserung. Passt Dein Fuß in einen ganz großen Schuh? Dann könntest Du vielleicht doch noch trotz Schiene ganz vorsichtig zu den Veranstaltungen, aber schone Dich man bloß beim Terrassenschrubben.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  8. #68
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.621

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Dornrose,

    Ich hatte Glück, nach den ersten Minuten, wo ich mich nicht einmal bewegen wollte, wurde es besser. Ich brauchte nicht einmal ein Schmerzmittel für die Nacht.

    Radfahren "in der Luft" oder mit echtem Rad? Das traue ich mich aktuell noch nicht, eben wegen der Schiene. Falls man mal schnell absteigen muß, kann das mit dem Teil ins Auge gehen. Ohne geht aber erst recht nicht ...

    Ich passe in eine Sandale mit Klettverschlüssen, insofern gebe ich die Hoffnung nicht auf. Ich werde auch mal meine anderen bequemen Latschen austesten, vielleicht paßt ja noch ein anderer. Aber erstmal muss der Fuß sich etwas erholen ...
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  9. #69
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Das ist vor kurzem jemandem aus der Familie passiert: Kein Problem. Der Fuß paßte in Clogs, Laufen und Autofahren vorsichtig, aber es ging. Nur das Stiefel anziehen ist noch schwierig. Nur Mut! Und Gute Besserung!
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  10. #70
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Auf richtigem Rad, aber erst nach 14 Tagen.
    Ich bin mit zwei verschiedenen Schuhen gegangen, links im eigenen,, rechts im ollen ausgelatschten Turnschuh meines Sohnes.
    Wie gut, dass Du nicht so lange diese doofen Schmerzen hattest. Vielleicht war es bei mir so, weil ich noch einen Berg runter fahren musste und einen weiten Weg zum Röntgenzentrum gehumpelt bin.
    Tabletten habe ich auch nicht genommen, aber schlafen konnte ich nicht, weil der Urlaub nun "im Eimer" war. Die erste Nacht habe ich im Bett gelegen und geheult vor Enttäuschung.
    Von allen, die so etwas auch hatten, weiß ich, dass es vollkommen besser wird. Also, Irene, bald hast Du es geschafft
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  11. #71
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.963

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Du hast mein volles Mitgefühl! Vor Jahren hatte ich einen Bänderriß am Fuß, 3 Tage vor dem Offenen Garten. Super! Schiene am Fuß, laufen ging nur mit Krücken. Ich konnte noch nicht mal in meinen Garten, da ich erst mal Stufen hoch muß. Am Offenen Garten selbst, stand ich also, meist saß ich, mit Krücken auf der Terrasse und habe Fragen beantwortet. Viele gute Freundinnen haben mit geholfen, an den offenen Tagen selbst, und vorher, da ich noch nicht ganz fertig war. Es hat ungefähr 6 Wochen gedauert bis ich wieder einigermaßen gehen konnte. Passiert ist mir die üble Geschichte, als ich im Beet war und rückwärts raus bin und auf eine Hacke getreten bin.
    Ich wünsche dir recht schnell gute Besserung. Aber du solltest den Fuß wirklich nicht belasten.

  12. #72
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Vita, Du auch? Wer eigentlich nicht! Toll, wie Du Dein Event damit noch über die Bühne gebracht hast
    Als ich damals mit Schiene und verschiedenen Schuhen zum Einkaufen in die Stadt gelatscht bin, begegnete mir in der ersten Straße ein junger Mann mit Gipsbein.
    Danach eine humpelnde Dame mit Schiene.
    In mir stieg schon ein Lachen auf. Gibt es hier ein Nest?
    Im Reformhaus angekommen sah ich gleich vorne ein junges Mädchen mit geschientem Fuß, den sie auf einen Hocker gelegt hatte.
    Na, Prost!
    Wir erzählten unsere Geschichten. Sie hatte auf dem Klo gesessen und gelesen. Dabei war ihr das Bein eingeschlafen. Beim Aufstehen ist sie dann umgeknickt: Bänderriss!
    Am selben Abend rief meine Aqua-Fitness-Trainerin an und sagte, dass sie krank geschrieben sei: Bänderriss beim Rock'nRoll-Tanzen!

    Irgendwie muss jeder das wohl mal gehabt haben, scheint mir. Da müssen wir durch.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  13. #73
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.621

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Danke fürs Mutmachen, und gefühlt geht es wirklich schon besser. Gehen klappt einigermaßen, schon ohne Krücken. Treppauf auch wieder, nur runter geht es nur Stufe für Stufe, weil ich ja das Gelenk nicht bewegen kann.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  14. #74
    Gärtner(in) Gärtner(in) Avatar von englishRose
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    292

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Na, da kann ich mich auch einreihen, hatte schon 2x das zweifelhafte Glück, das letzte Mal grad vor einem Jahr kurz vor Weihnachten. Gebe nur den Tip, wirklich Schonung walten zu lassen, denn gerade, wenn man mit 2 unterschiedlichen Schuhen unterwegs ist, tut man dem gesamten Bewegungsapparat und dem anderen Fuß absolut keinen Gefallen. Meine damalige Chefin hatte mich so unter Druck gesetzt, dass ich nach 3 Wochen wieder arbeiten ging und, da ich viel zu Fuß unterwegs bin dabei, habe ich mir dann wegen der Schonhaltung am anderen Fuß ein böses Überbein gelaufen, was mich fast ein Jahr lang gequält hat.


    Aber zum Topic: mein Gartentag, obwohl gerade ein paar Tage Urlaub, besteht im Aufsammeln von herumgeflogenem Inventar und zerbrochenen Übertöpfen - hier tobt der Sturm!
    Rosige Grüße von Barbara!

  15. #75
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.621

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Bei uns auch ... und es wird wohl liegenbleiben müssen!
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Es war einmal ein Buchsgarten...
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 16:46
  2. Das war heut mein Gartentag
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:55
  3. Was war der schönste Garten, den Ihr je gesehen habt?
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 21:34
  4. Mein "Urwald" wächst
    Von Geronymo im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 14:20
  5. Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 17:37
  6. Wie war euer Gartenjahr 2010?
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 15:24
  7. Mein Gartenreiseblog
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 21:06
  8. Wie war Euer Gartenjahr?
    Von lipp im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 04:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein