Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 1 von 37 1 2 3 4 5 6 11 26 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 544

Thema: Das war heut mein Gartentag

  1. #1
    Administratorin Avatar von Maria Zauberfee
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.262

    Das war heut mein Gartentag

    Und auch hier ein Neuaufang - neues Jahr, neues "Glück"
    Liebe Grüße Maria Zauberfee

    Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt (Chines. Sprichwort)

  2. #2
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ach ja, Maria, das wünsche ich Dir, und besonders, ein Jahr ohne diese dummen Schmerzen!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  3. #3
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Heute hat's mal endlich weder geregnet noch gestürmt, und ich war bis zum Dunkelwerden in den Beeten.
    Immer wenn ich wieder einen Maulwurfshaufen ( ca. 40!!!) einebnete und die Erde auf den Beeten verteilte, blickte ich zwischendurch zum Fenster meiner "Orangerie". Da ist am Nordfenster z.Zt. die kleine niedliche Cam. transnokoensis zu sehen. Ihre zierlichen weißen Blütchen strahlten mich an, und ich merkte gar nicht mehr, wie Handgelenk und Arm vom dämlichen Erdeabgraben schon weh taten.
    Die Bot. Crocus, Winterlinge und überall Schneeglöckchenspitzen schauen heraus-, ein Gartentag, der mich ganz froh gemacht hat!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  4. #4
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von ringelblume
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    1.044

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ach ja, diese blöden Maulwurfshaufen. Ich habe aufgehört zu zählen. Ich muss aber auch dringend mal ran, sie flach zu harken. Im Herbst hatte ich unter einem alten Apfelbaum ein kleines Beet angelegt mit Hepatica, Anemone, Ranunculus, Helleborus et al. - das war leider kurz darauf bevorzugtes Grabegebiet der schwarzen Wühler. Mal sehen, was da überhaupt von kommt/überlebt hat.
    Schöne Grüße - Claudia

  5. #5
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ringelblümchen, ist das nicht seltsam, dass diese Viecher immer gerade dort besonders wühlen, wo etwas neu angelegt ist?
    Mein im Herbst angelegtes "Dämmerungsbeet" ( Morgen -und Abendsonne) ist geradezu ein Eldorado!
    Und die kleinen neuen Phloxe, die zarten Kinderchen, sitzen oben auf den Hügeln, einfach zum Heulen.
    Auch die umgepflanzten geteilten älteren Phloxe haben neue Erde bekommen, aber diese Pflanzen blieben verschont. Komisch!
    Der Rasen ist eine Kraterlandschaft!
    Ist alles nun Zufall oder gibt es eine Begründung?
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  6. #6
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von ringelblume
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    1.044

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Meine Vermutung ist, dass die frisch beackerte Erde, durchsetzt mit Topferde, recht attraktiv für Regenwürmer ist und damit auch die Maulwürfe anzieht.
    Für Jungpflanzen natürlich suboptimal, anstatt einwurzeln zu können erstmal einen Salto zu machen! Ich bin mal gespannt, wie viele Nemorosas die Besuche der Wühler überstanden haben. Weil alsbald die Schilder verwühlt waren, wusste ich am Ende auch kaum mehr, wo ich nach Rhizomen suchen sollte
    Schöne Grüße - Claudia

  7. #7
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.963

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ringelblümchen ich fühle mit dir! Wir hatten das hier auch schon, daß ein Maulwurf (er konnte offensichtlich lesen und schreiben) sich entschlossen hatte bei uns im Garten eine U-Bahn zu bauen. Die Verwüstung war so furchtbar, daß wir anschließend einen Gärtner brauchten um den Rasen, incl. der unterirdischen Gänge, wieder einzuebenen. Es war die Hölle. Ich hoffe, daß es bei dir nicht gar so schlimm ist.

  8. #8
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von ringelblume
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    1.044

    AW: Das war heut man Gartentag

    Vita, haha! Eine U-Bahn, ja, ein komplettes U-Bahn-Netz könnte es werden. Immerhin haben wir jetzt beschlossen, endlich Strom in den Garten legen zu lassen. Bisher scheuten wir uns davor, dass ein Minibagger lange Schneisen graben muss, in denen das Kabel verlegt wird. Jetzt kommt es nicht mehr drauf an - Rasen und Beete sind eh (teil-)verwüstet
    Schöne Grüße - Claudia

  9. #9
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Oje, wie fühle ich mit!
    Vita, wenn mein Sohn nicht schon angekündigt hätte, dass er sich die Rasenflächen vornehmen würde, müsste ich auch einen Gärtner oder eine Firme beauftragen, aus dieser Hügellandschaft wieder eine einigermaßen ebene Fläche zu zaubern.

    Ringelblümchen, dann viel Erfolg bei den Bauarbeiten. Wenn alles überstanden ist, hoffen wir immer auf Ruhe, nicht?
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  10. #10
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.213

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Beim heutigen Gartenrundgang habe ich zu meinem Schrecken festgestellt, dass viele Clematis schon bis zu 3cm ausgetrieben hatten.
    Ich hab die Arbeit dann gleich in Angriff genommen und die Viticellas und C. texensis und die anderen Cl. der Schnittgruppe 3 bis auf 30 cm zurückgeschnitten.
    Die C. alpina habe ich in Ruhe gelassen, da habe ich aber auch noch keinen Austrieb festgestellt.
    Ich habe es richtig genossen, mich wieder aktiv im Garten bewegen zu können.
    Liebe Grüße - Ilse

  11. #11
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Das ist hier auch so. Also habe ich auch begonnen, die Clematis zu kappen. Achtung, aus manchen Ranken, sofern man sie heil aus der Kletterhilfe bekommt, lassen sich wunderschöne Kränze zaubern - zusammen mit Buchsbaumzweigen, Weidenkätzchen und Eiern ein Osternest.
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  12. #12
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.789

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Bin stolz wie Bolle. Das habe ich dieses, bzw. letztes Jahr das erste Mal rechtzeitig hingekriegt!
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  13. #13
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.021

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Gute Idee
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  14. #14
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.364

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Die diesjährige Gartensaison hat letzte Woche (bei mir) angefangen. Wir waren Saatgut einkaufen. Gemüse, Salat und Einjährige.

    Soeben ein paar Dahlien und Stauden geordert.

    Bin schon ziemlich unruhig und scharre mit den Hufen. Wenn es denn endlich losgehen "daded".
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  15. #15
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.789

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Oh, Hansjürg, wie schön, dass man Dich mal wieder liest.

    Ich glaube, wir scharren alle mit den Füßen. In bester Tradition. Es ist immer der Februar, der sich am Ende so elend lange hinzieht. Und das, obwohl er der kürzeste Monat ist.
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Es war einmal ein Buchsgarten...
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 16:46
  2. Das war heut mein Gartentag
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:55
  3. Was war der schönste Garten, den Ihr je gesehen habt?
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 21:34
  4. Mein "Urwald" wächst
    Von Geronymo im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 14:20
  5. Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 17:37
  6. Wie war euer Gartenjahr 2010?
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 15:24
  7. Mein Gartenreiseblog
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 21:06
  8. Wie war Euer Gartenjahr?
    Von lipp im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 04:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein