Maria Zauberfee hat eine Bitte!


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 5 20 25 26 27 28 29 30
Ergebnis 436 bis 450 von 450

Thema: Das war heut mein Gartentag

  1. #436
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Irene,

    du bist ein Engel, ich freue mich schon riesig darauf.
    Mit Dank und Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  2. #437
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Zitat Zitat von rocambole Beitrag anzeigen
    Nachdem am Freitag der Baumpfleger die Eiben stark zurückgeschnitten (sind jetzt sehr durchsichtige Gestalten)
    Eigentlich könnte ich doch einjährige Kletterpflanzen an den Eiben ranken lassen, solange sie noch nicht wieder blickdicht sind? Sie stehen am Südende des Gartens, also wäre es sonnig. Wenn ich sie in größeren Töpfen bzw. jeweils mit einem ordentlichen Haufen guter Erde auf den Boden zwischen die Eiben setze, sollten sie doch trotz der Eibenwurzeln ganz gut Fuss fassen können? Mir fällt Ipomea und schwarzäugige Susanne ein, Kapuzinerkresse hat mir zu grelle Farben an der Stelle. Habt Ihr weitere Ideen? Lathyrus odorata ginge wohl auch ...
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  3. #438
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Eine Clematis geht nicht?
    Hier wächst 'Emilia Plater' an einer 'Aureomarginata'.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  4. #439
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Dornrose,

    es soll was Einjähriges sein, da die Eiben ja wieder dichtwachsen. Es gibt eine aktuell etwas gerupfte C. montanadie sie wieder erobern soll, aber die schaft natürlich nicht so schnell einen Sichtschutz wie mehrere Einjährige, die ich im Herbst einfach "vergessen" kann.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  5. #440
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.851

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Eventuell ein Tropaeoleum? Oder Convulvulus Morning Glow?

  6. #441
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr geht es Richtung Winde und Kapuzinerkresse. Die haben viel Laub, vielleicht sollt ich dann auch einfach Bewässerungsschläuche legen ... wobei es die Susannen ja auch in creme und weiß gibt. Mal schauen, vielleicht hinten an die vielen Meter diverse Winden in violett und weiß und gelbe Tropaleum dazwischen und neben der Birke dann etwas gedämpfter die Thunbergia.

    Bei Einjährigen hat sich ein farblicher Fehlgiff ja schnell erledigt.

    Vielleich setzte ich auch einfach Kübel mit Passiflora dahin, und im Herbst hat einfach ratzfatz die Triebe ab zum Reinholen? Ich habe gerade Stecklinge geschnitten, um 2 ältere Pflanzen zu ersetzen, die kann ich dann ja gut für den Zweck missbrauchen ...

    Dito eventuell übrige Stecklinge.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  7. #442
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Das war heut mein Gartentag

    noch was gefunden: Feuerbohnen und Asarina . Und Tropaleum peregrinum als mal etwas ausgefalleneres.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  8. #443
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.851

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Vor Jahren habe ich mal Asarina angezogen und ausgepflanzt. Sie war eine große Enttäuschung. Winzige
    Blütchen und das ganze sah eher spärlich aus. Tropaeoleum peregrinum habe ich schon in England gesehen. Sie ergoß sich über graue Steine.Großartig!

  9. #444
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.157

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Ich habe Tropaeoleum peregrinum in einer Eibe gesehen und bewundert, allerdings nur auf einem Bild in einem Gartenbuch. Aber es ist mir in sehr guter Erinnerung.

    Gestern sind meine Wildtulpenzwiebeln angekommen, die werde ich heute verbuddeln. Mal sehen, wie weit ich komme. Zwiebeln in ein eingewachsenes Beet zu pflanzen finde ich inzwischen ganz schön anstrengend.
    Liebe Grüße - Ilse

  10. #445
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Na dann frohes Schaffen!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  11. #446
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.851

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Meine Paeonie suff. Josef Rock war leider von der Botrytis befallen und mußte nun gerodet werden. Ganz schön anstrengend so ein Teil von ca 2 m Durchmesser runterzuschneiden- bzw. zu sägen. Dahinter steht eine Thuja, ich wollte sie erst schneiden bevor ich die Erde aufwühle. Nach einem Probeschnitt haben wir beschlossen, sie muß auch weg. Trotz jährlichem Schnitt hat sie eine enorme Größe erreicht und wird immer mehr. Also, weg mit dem Teil. Hilfe ist bestellt und unterwegs. Inzwischen habe ich Buchs geschnitten (habe noch welchen, eigentlich alle). Jetzt kann ich nur hoffen, daß das Wetter mir keinen Strich durch die Rechnung macht. Der Regen hat mich gerade ins Haus getrieben.

  12. #447
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Barbara,

    wie schade um die Paeonie, was planst Du als Ersatz?
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  13. #448
    Gartenmeister(in) Gartenmeister(in) Avatar von zupfine
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    490

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Du machst ja richtig ernst Barabara und hattetst du nicht schon eine tolle seltene Ersatzpflanze für deine Päonie während des Forumstreffens bei Schwieters gekauft ? Leider hab ich den Namen vergessen.
    Frohe Gartengrüße

    Zupfine

  14. #449
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.851

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Die Paeonie zu roden hat mir schier das Herz zerrissen. Über hundert Blüten hat sie jedes Jahr gebracht, von zauberhafter Schönheit. Ganz unten am Holz, war nur noch Brösel. Sicher 10 cm dick, konnte ich so mit der Hand abbrechen. Ein Jahr habe ich mich mit dem Gedanken rumgeplagt, sie entfernen zu müssen. Nun mußte es sein, sie starb immer mehr ab. Wenn die Thuja dahinter auch im Himmel ist, habe ich richtig Platz. Als erstes werde ich einen Cornus kousa dorthin versetzen, der jetzt sehr ungünstig steht. Er steht auch noch nicht lange, ich habe ihn bei Ebers erstanden, bevor die Gärtnerei leider geschlossen wurde, was ein Jammer war. Bei Schwierters habe ich mich ganz verzückt zum Kauf eines Euonymus kiautschovicus hinreißen lassen, der dann dort auch noch Platz finden wird. Mein englischer Gärtner kommt am Samstag.

  15. #450
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.157

    AW: Das war heut mein Gartentag

    Liebe Vita, wie heißt es doch so schön: Jedes Ende birgt einen neuen Anfang.....
    Liebe Grüße - Ilse

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Es war einmal ein Buchsgarten...
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 16:46
  2. Das war heut mein Gartentag
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:55
  3. Was war der schönste Garten, den Ihr je gesehen habt?
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 21:34
  4. Mein "Urwald" wächst
    Von Geronymo im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 14:20
  5. Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 17:37
  6. Wie war euer Gartenjahr 2010?
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 15:24
  7. Mein Gartenreiseblog
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 21:06
  8. Wie war Euer Gartenjahr?
    Von lipp im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 04:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein