Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 5 20 25 26 27 28 29 30
Ergebnis 436 bis 443 von 443

Thema: Galanthus- Schneeglöckchen II

  1. #436
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.614

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Ich hatte die Gartencenter-Galanthus schon ausgepflanzt und das kleine gefüllte nivalis hat neue Blüten geöffnet.

    Ist es vielleicht doch ein benanntes? Es ist Blewbury Tart sehr ähnlich, aber doch anders:
    - sehr ordentlich, Blüten noch etwas kleiner
    - die inneren Petalen sind nicht nur von innen sondern auch von außen grün
    - zwischen Pedikel und Fruchtknoten hat es nicht den Galanthus-typischen Knick, es sieht aus wie ein durchgehendes Stielchen, was sich Richtung Blüte etwas verdickt. Dadurch guckt es noch mehr himmelwärts als B.T. .

    Hier beide im Vergleich, links immer B.T.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Galanthus 1.jpg
Hits:	5
Größe:	39,6 KB
ID:	13205 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Galanthus 2.jpg
Hits:	4
Größe:	32,5 KB
ID:	13206

    Und hier noch mal die Ganzkörperansicht:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Galanthus 3.jpg
Hits:	4
Größe:	83,3 KB
ID:	13210
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  2. #437
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.199

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Irene,

    so sehen aber meine `Blewberry Tart´,die ich einmal durch euch bekommen, habe auch aus.
    Also ich würde sagen, ich habe vorhin mal im Netz nachgesehen, daß es sie sind.
    Mit liebem GRuß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  3. #438
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.614

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Bettina,

    ich bin mir 99% sicher, dass sie es nicht sind. Kein einziges Glöckchen ist so zerzaust, so weit offen (ich hatte noch 2 Töpfchen zum Verschenken mitgenommen, die noch eine Weile standen). Vielleicht ist das, weil sie getopft waren, aber da sind ja noch weiter Unterschiede wie Färbung, Länge des Pedikels ...

    Das erste eingestellte Foto zeigt deutlich, wie ordentlich und gleichmäßig die Blüten sind. Sie bleiben es auch im Alter. Das pass nicht zu B.T. - hier ist es noch mal:

    Anhang 13156

    Ich glaube, ich muss auf nächstes Jahr warten und da noch einmal die Unterschiede begucken.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  4. #439
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.010

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Darüber bin ich ohnehin immer wieder erstaunt, dass die "Kenner" so viele Unterschiede entdecken. Mir will das nach Fotos einfach nicht gelingen
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  5. #440
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.614

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Dornrose,

    als Kenner würde ich mich nicht bezeichnen. Aber Blewbury Tart ist wirklich nicht zu verwechseln, wenn man das selber seit längerem hat. Es ist aufgeblüht immer strubbelig - Bad Hair Day trifft es gut. Man sieht es sehr gut in der Gruppe.

    Es gibt außerdem nur ganz wenige G., die den Kopf nicht hängen lassen, mir fallen da nur B.T. und Polar Bear ein.

    Auf dem Foto ist es ähnlich, deshalb habe ich die anderen Details hervorgehoben. Ein zufälligerweise ordentlich blühendes B.T. ist denkbar, aber viele kleine Abweichungen zusammen bedeuten für mich, dass es ein anderes Glöckchen sein muss.

    Ich glaube, ich hatte für die Vase ein relativ gleichmäßiges B.T. gepflückt, hier mal so ein richtig typisches Bild.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  6. #441
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.958

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Wenn ich deine Bilder vergleiche, halte ich deine Neuerwerbung auch nicht für B.T. Es sieht schon deutlich anders aus. Bin gespannt, wie es im nächsten Jahr blühen wird.

  7. #442
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    @ Irene, da hast Du ja einen tollen Fund gemacht! Es sieht wirklich anders aus B.T. Es hilft nichts, ich fürchte, Du mußt das nächste Jahr abwarten, ob es so stabil bleibt. Und wenn, kannst Du es benamsen, vielleicht mit Irenes Struwwelpeter" oder so ähnlich
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  8. #443
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.614

    AW: Galanthus- Schneeglöckchen II

    Falls es wirklich unbenamst ist, dann heißt es Pips nach meinem einen Kater. Es guckt so frech in die Gegend wie er .

    Jedenfalls scheint es wüchsig, die Töpfe waren gut bestückt.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Galanthus- Schneeglöckchen
    Von Guda im Forum Dahlie Blumenzwiebeln und Knollen
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein