Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Tagore)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 126

Thema: Das Gartenjahr in Bildern 2017

  1. #106
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.796

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Die Farbe des Rhododendron und des Mohns vereinen sich in der Iris. Besonders schön auch die Anordnung, hinten der Rhodo, dann der Mohn und voilà... die Farbvereinigung in der Iris. Toll!

  2. #107
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.308

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    So viel Lob - und Du bist so ziemlich die erste, der diese "Farbverbundenheit" auffällt. GG sieht nichts, lacht sich nur schlapp, wenn ich mal wieder eine Pflanze ausbuddel, weil die Farbe dort nicht oder woanders viel besser passt.

    Egal, ich mache weiter mit meiner Farboptimierung, denn allzu leicht verfalle ich einfach nur ins Sammeln und vergesse dann die Gestaltung, bis es mich Jahre später stört .
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  3. #108
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.780

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Diese "Farbverbundenheit" ist es meiner Meinung nach gerade, die die Schönheit eines Gartens ausmacht.
    Irene, Dir ist es dort besonders gut gelungen


    Die Iris 'Naples' verbindet eine rote Rose mit Berberis 'Rose Glow'

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Iris barbata elatior 'Naples' 2017-06-03 2.jpg.jpg
Hits:	2
Größe:	65,0 KB
ID:	12545

    Dise Iris 'Fanfreluche'bekam ich gratis mitgeliefert und habe sie mal als "Farbversuch" vor die 'Ghislaine de Feligonde', die erst gelborange blüht, dann von aprikosenfarben zu einem Rosaweiß verblasst und die 'Königin von Dänemark' in einem zarten Karminrosa gepflanzt. Glück gehabt! Die Farben der Rosen tauchen ziemlich genau in ihrer Blüte auf. Zu Füßen blüht Geranium wallichianum 'Lilac' in ganz blassem Violett.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Iris barbata elatior 'Fanfreluche' 2017-06-03 1.jpg.jpg
Hits:	3
Größe:	30,5 KB
ID:	12547
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  4. #109
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.308

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Das stelle ich mir wunderschön vor! Diese rosa-mit-gelb-Blüten sind immer schwer zu kombinieren, aber was Du schreibst, klingt sehr gut.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  5. #110
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.619

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Ein kleiner Gartenspaziergang gefällig?
    Zweimal der obere Gartenbereich, einmal der wunderbare Storchschnabel, dessen Sortennamen ich schon wieder vergessen habe (Irene ) und einmal Captain John Ingram, der endlich in die Gleditsie klettert und Bleu Magenta mit Blick auf eines unserer neuen Gartentore ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken thumb_IMG_0586_1024.jpg   thumb_IMG_0570_1024.jpg   thumb_IMG_0615_1024.jpg  

    thumb_IMG_0612_1024.jpg   thumb_IMG_0627_1024.jpg  
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  6. #111
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.308

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Dorea,

    G. thurstonianum . Meins hat sich auch gut etabliert und blüht schön.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  7. #112
    Gartenmeister(in) Gartenmeister(in) Avatar von zupfine
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    468

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Schön so ein morgendlicher Gartengang ! Das ist ja schon ordentlich gewachsen und um deinem Cornus beneide ich dich, ich finde ihn wunderschön.
    Frohe Gartengrüße

    Zupfine

  8. #113
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.619

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Danke, Irene!

    Danke Ingrid, er schlägt sich wacker, der Cornus. Obwohl er nicht ideal steht. Mit dem Wachsen hat sich dieses Jahr aber alles sehr schwer getan. Diese Fotoserie von vorgestern war das ERSTE MAL in diesem Jahr, dass überhaupt was zu fotografieren lohnte. Durch die Fröste fiel so viel aus, was Halt und Struktur gab. Eine amorphe blaue Masse aus Katzenminze, Ziersalbei und Rittersporn, gibt kein rechtes Motiv, wenn die Rosen im Zentrum fehlen. Beispiel unten - das war immer Sweet Juliet im Kübel in der Mitte, ist jetzt tot. Es sieht ohne Diva nicht so schön aus wie es könnte. (Naja, und gemäht ist auch nicht, Bundeswehrtag war wichtiger ).
    Und im Freiland sind die Rosen teils bis zum Boden abgefroren, die fangen bei Null an. Pierre de Ronsard auch, der immer zuverlässig war. Die Alten haben's überstanden. Das heilt alles nur langsam. Das war bislang das erste wirkliche Frustjahr, das ich erlebt habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken thumb_IMG_0533_1024.jpg  
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  9. #114
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.796

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Das sieht ja ganz toll aus bei dir, Dorea. Sehr schön sind deine vielen Penstemon. Das neue Gartentor war leider nur unscharf zu sehen. Der Cornus alternifolia agentea vairiegata wächst leider nur sehr, sehr langsam. Nach fast 25 Jahren hat meiner jetzt eine stattliche Höhe von über 2 m erreicht. Es blüht wunderschön bei dir.

  10. #115
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.780

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Toll, Dorea, , ein Genuss wie ein Bildband !!!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  11. #116
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.337

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Das sieht alles wundberbar bei Euch allen aus.

    Hier ein Update mit ein paar Aufnahmen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2143.jpg
Hits:	7
Größe:	49,2 KB
ID:	12566
    Das Labyrinth ist heuer vollgestellt mit Kübeln. Das hat definitiv einige Vorteile:
    - schneckenfreie Zone
    - ein warmer Ort. Auch in der Nacht. Die Steine geben die gespeicherte Wärme des Tages ab.

    In den Kübeln wachsen Kartoffeln, Bohnen, Zuckermais, Zwiebeln, Karotten, Schalotten und Zuckererbsen. Die Kübel haben den Vorteil, dass ich mich nicht so bücken muss. Ich kann mich z. B. fürs Unkrautjäten auf einen Schemel setzen. Das schont mein Kreuz.

    Ausserdem war und ist das Labyrinth die Kinderstube für selbst gezogenene Pflanzen. Wenn sie aus dem Gröbsten heraus sind/waren, habe ich sie entweder direkt in die Beete gepflanzt oder in Kübel eingetopft.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2141.jpg
Hits:	4
Größe:	43,4 KB
ID:	12567
    Der Südzaun des Bauerngartens. Voll belegt mit Sonnenblumen, Levkojen, Löwenmaul, Zinnien, Tagetes, Sommermargeriten, usw. Den Zaun setze ich als Kletter- bzw. Stützhilfe ein.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2136.jpg
Hits:	6
Größe:	43,1 KB
ID:	12568
    Und so sieht es momentan im Bauerngarten aus. Löcher habe ich mit Kübel gestopft. Aus dem Vollen zu schöpfen (das heisst: eine genügend grosse Anzahl an Kübel mit Pflanzen zur Verfügung zu haben), ist eine äusserst befriedigende Angelegenheit.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2131.jpg
Hits:	6
Größe:	49,0 KB
ID:	12569
    Und hier eines der beiden Dahlienbeete. Die Dahlien waren noch nie zu dieser Jahreszeit so hoch und fett. Kaum Schneckenfrass. Hallelujah. Im Vordergrund noch ein paar Kübel mit Kartoffeln.
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  12. #117
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.780

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Lipp, wie immer bei Dir: einfach umwerfend!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  13. #118
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    993

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Hallo Lipp,

    ich finde deinen "mobielen Garten" irgentwie toll.
    Das ist eine Idee, die ich evtl. auch umsetzen könnte.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  14. #119
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Susanne
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    1.929

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Da freue ich mich schon auf die Fotos, wenn alles blüht!
    Gießt du die Töpfe alle mit der Kanne oder gehst du täglich mit dem Schlauch rum?

  15. #120
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.337

    AW: Das Gartenjahr in Bildern 2017

    Kanne. Das tönt jetzt nach viel Arbeit. Ist es eigentlich nicht. Weil: die einzelnen Wasserstationen sind so installiert, dass die Laufwege relativ kurz sind.

    Da wäre der Brunnen im Bauerngarten. Und dann noch ein grosses Wasserfass in der Nähe der Südmauer des Hauses.

    Ausserdem: Ich mag es, jeden Tag zumindest einmal jeden Topf zu beaugapfeln. Da muss dann das eine oder andere Pflänzchen aufgebunden werden, da und dort muss ein Topf vom Unkraut befreit werden. Hie und da muss ein Topf umgestellt werden, wenn z. B. die Ameisen gerade partout darin eine neue Kolonie eröffnen möchten. Oder die Pflanze im Topf schreit nach etwas "Stoff" (Dünger). Oder, oder,...
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Gartenbücher 2017
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenbücher Gartenbücherforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 18:15
  2. Wünsche für 2017
    Von Rendel im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 15:43
  3. Das Gartenjahr in Bildern 2016
    Von waldemar im Forum Gartenfotos Gartenfotos
    Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 14:09
  4. Das Gartenjahr 2015 in Bildern
    Von Rendel im Forum Gartenfotos Gartenfotos
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 31.12.2015, 14:17
  5. Das Gartenjahr 2014 in Bildern
    Von Susanne im Forum Gartenfotos Gartenfotos
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 06:41
  6. Wie war euer Gartenjahr 2010?
    Von Maria Zauberfee im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 15:24
  7. Wie war Euer Gartenjahr?
    Von lipp im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 04:50
  8. Das Gartenjahr – September 2009
    Von lipp im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 03:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein