Ich habe mir überlegt, ob ich mir das Buch von Reif/ Pfennigschmidt wünsche.
Rendel, danke für die Empfehlung!!! Die Kolumnen lese ich immer gerne, man erkennt sich allzu oft wieder.

Und ein Buch, dass gerade in dunkler Zeit zum Lachen verführt , ist die beste Medizin!

Erstaunlich, die "Grüntöne" im Nachbarforum liegen mir auch nicht . Ich schau nur sehr selten mal nach und klick mich schnell wieder 'raus.