Maria Zauberfee hat eine Bitte!


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 28 von 32 ErsteErste ... 3 18 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 LetzteLetzte
Ergebnis 406 bis 420 von 473

Thema: Gartentiger Katzen

  1. #406
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Gartentiger Katzen

    Nun ja, ich warte noch ab, auch die Tierpsychologin sagte zu mir, daß ich dabei einen langen Atem brauche, das kann bis zu 1/2 Jahr dauern.
    Er läßt sich ja auch schon draußen sehen und wenn sie da war und nicht mehr da ist, dann muß er alles genau beriechen wo sie gelaufen ist, oder gelegen hat.
    Vor kurzem stand sie flehmend an seinem Klo.
    Es war ein seltsames Bild, sie stand mit halb offenem Maul ganz starr an seinem Klo.
    Ich rief gestern bei der TÄ an, es war aber von mir ein schlechtes Timing, da sie einen Notfall hatte.
    Sie meinte aber das braucht noch Zeit und ich sollte die ihnen noch geben.
    mit liebem, Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  2. #407
    Gartenmeister(in) Gartenspezialist(in) Avatar von waldemar
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    623

    AW: Gartentiger Katzen

    Ich fiebere mit dir, Bettina.
    Du weisst, dass ich befürchte eines Tages auch noch den Kater meiner Eltern aufnehmen zu müssen. Das wird sicher nicht einfach mit meinen beiden werden und es würde mir das Herz brechen, den freundlichen kleinen Kerl ins Tierheim geben zu müssen.
    Trotzdem meine ich auch, dass ja nun schon eine ganze Weile vergangen ist. Interessant, dass beide Fachfrauen meinen, dass noch weitere Eingewöhnungszeit gegeben werden muss.
    Ich drücke weiterhin die Daumen, dass sich die Situation entspannt.
    Grüße von waldemar

  3. #408
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Gartentiger Katzen

    Mit Interesse lese ich das auch deshalb, weil hier viele Kater / katzen gehalten und nachts rausgeschickt werden,weil sie nach Aussage der ruhebedürftigen Besitzer drinnen "nerven". Da gibt es dann nachts lautstarke Kämpfe.

    Liebes Maiglöckchen, warum hast Du denn eigentlich die "Gipsy" dazugeholt? Als Rettung aus dem Tierheim oder um eine Freundin für Deine Katze zu bekommen?

    Ich kenne mich damit nicht so aus, da ich immer nur einen Kater und später nur einen Hund gleichzeitig im Haus hatte.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  4. #409
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Gartentiger Katzen

    Hallo ihr Beiden,

    Anne Regina, als meine Felis eingeschläfert werden mußte, sagte ich zu meiner TÄ, falls sie jemanden mit Katzenallergie kennt, der sein Tier in liebe Hände abgeben muß, soll sie an mich denken, damit Flöhchen wieder eine/n Partner/in hat.
    Als Gipsy zu ihr kam, hatte sie wohl daran gedacht und mich benachrichtigt und ich hatte mich, als ich sie mit der Tüte um den Hals in dem Käfig sitzen sah,spontan in sie verliebt.
    Es ist ja auch ein Lernprozess für mich, da ja sonst bei mir immer jung zu alt kam und nun eben alt zu etwas noch älter.
    Aber irgendwie, auch wenn es etwas stressig ist, fange ich an das zu mögen.
    Als ich heute beim Einkaufen war, kam ich mit einer Frau die auch Katzenfutter holte ins Gespräch.
    Sie hat auch zwei Katzen und einen Hund und sie sagte auch, daß man mit Katern mehr Geduld haben müßte, da sie sich bei Neuzugängen gerne verflüchtigen.
    Nun ja, ich steuere nun darauf hinzu, daß es irgentwann klappen muß.
    Mit ganz liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  5. #410
    Gartenmeister(in) Gartenmeister(in) Avatar von zupfine
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    493

    AW: Gartentiger Katzen

    Ich hatte geschrieben, dass wir unsere 19 jährige
    Katze im Winter verloren haben, sie hatte Krebs.
    wir haben sie sehr vermisst, uns war aber auch klar, dass wir nun keine neue Katze bei uns aufnehmen werden. die Kinder sind aus dem Haus und wir wollen gerne auch spontan Kurzreisen unternehmen und uns und der Katze den Stress mit 'Urlaubsvertretung ' ersparen.
    Dann hatte ich aber auch von den drei jungen Nachbarkatzen erzählt, die unseren Garten erobert haben. eine hatte ich mir ausgeguckt, mit der ich gerne mehr Kontakt haben würde. das beruhte wohl auf Gegenseitigkeit. Sie hält sich gerne bei uns auf, ist bei Gartenarbeiten an meiner Seite, schmust gerne und begrüßt mich schon morgens wenn ich draußen meinen Kaffee trinke.
    Das ist für mich perfekt! Eine Katze im Garten und das ohne jegliche Verpflichtung.
    Schaut mal auf dem Foto, das ist ihr Lieblingsplatz.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_3612.jpg  
    Frohe Gartengrüße

    Zupfine

  6. #411
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Gartentiger Katzen

    Maiglöckchen, das dachte ich mir auch so, und ich hoffe ja auch weiterhin, dass es mal eine gute Partnerschaft wird.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  7. #412
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Gartentiger Katzen

    Ingrid,

    wie schön für Dich. Sehr dekorativ, wie sie da liegt!
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  8. #413
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Gartentiger Katzen

    Eine gute Lösung für Dich und auch gut für das Kätzchen!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  9. #414
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Gartentiger Katzen

    Meine Gipsy tut schon so als währe sie schon eine Ewigkeit hier.
    Wenn das wirklich stimmt, daß Kater bei Neuzugängen eher den "Schwanz einklemmen", dann habe ich ja noch Aussichten das es klappt.
    Flöhchen ist auch mein erster Kater, sonst hatte ich immer Findeldamens und da kam dann jung zu einer älteren und die sagte der jungen dann schon wie der Hase läuft.
    Von Flöhchen und der Freundin von Felis, sie ist bei mir geboren, das sind die einzigen wo ich genau weiß wo sie herkommen und wie alt sie sind/wahren.
    Von Gipsy weiß man ja auch die Vorgeschichte nicht, aber sie ist eine unheimliche Schmusekatze.
    Ich würde sie nur wenn es wirklich nicht mehr geht, mit schwerem Herzen weggeben, sie hat mich sicher auch schon vom ersten Moment in ihren Bann gezogen und ich habe mich schon so an sie gewöhnt, nur mein Herr ziert sich noch.
    Wenn ich einmal einen Jubel ausstoße, dann hat alles geklappt, bis jetzt läßt sie sich eine verschlossene Tür nicht gefallen und öffnet sie einfach.
    Also hatte Flöhchen schon oft genug, einen für ihn ungebetenen Besuch.
    Hier einmal ein Bild von der zigeunerin die sich gerade sonnt.
    Mit liebem Gruß und danke für euer Daumen drücken, Bettina
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 001.jpg  
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  10. #415
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Gartentiger Katzen

    Hübsch ist sie!

    Es kann lange dauern, ein halbes Jahr und mehr und ich drücke die Daumen.

    Wenn es nicht klappt: abgeben heißt ja nicht unbedingt Tierheim. Für Gipsy kann garantiert im Notfall ein anderes Zuhause gesucht werden, wo es ihr nicht schlechter geht als bei Dir, das mußt Du Dir als Trost für den Notfall vor Augen halten.

    Die Vorbesitzerin meines Zweitkaters hat das aus genau dem Grund so gemacht. Er war bei ihr das dritte Tier, zugelaufen. Ihm ging es prima dabei, auch dem anderen Kater. Aber ihre Katze war kreuzunglücklich. Sie hat ihn wirklich nicht gerne abgegeben, denn er ist ein sehr anhänglicher kleiner Schatz. Aber nun sind alle zufrieden, ihre beiden, meine beiden, und wir beiden Menschen auch. Sie hat "ihren" Kater bei uns öfter besucht, bis sie beruflich sehr weit weggezogen ist ... aber gelegentlich tauschen wir uns noch per Email aus.

    Es gibt viele Gruppen, die sich um Katzenvermittlung kümmern, meine hatte ich immer hier vermittelt bekommen, in Berlin gibt es sicher auch was Vergleichbares, oder über Tasso. Hol Dir dort Rat, die sind spezialisiert auf sowas. Die können Dir sicher auch bei der Entscheidung helfen, ob Hoffnung besteht oder nicht. Errzähle ihnen von Flöhchens Verhalten und dass Gipsy Türen öffnet. Eventuell must Du sie abschließen, aber um eine Chance zu haben, Deine Dame zu behalten, solltest Du unbedingt auf fachmännischen Rat hören. Den können wir Dir nicht bieten, sondern immer nur unterschiedliche Erfahrungen mit den Eigenarten unserer eigenen Samtpfoten. Auch Deine TA wird kaum so viele persönlichen Erfahrungen mit dem Zusammenführen von Katzen haben wie Menschen, die dieses ständig machen.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  11. #416
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Gartentiger Katzen

    Vom Weggeben eines Katers kann ich auch eine Geschichte erzählen, die ich nicht vergesse, weil ich damals als Mädchen sehr lange immer wieder bitterlich geweint habe. Aber es war die einzig vernünftige Lösung, da sich beide Fellchen, Pummelchen und Purzel, hier im Haus nicht vertrugen. Also kam der eine zu guten Freunden, fühlte sich dort sehr wohl, und ich konnte ihn besuchen so oft ich wollte. Wie gerne hätte ich aber beide behalten!
    Trotzdem immer wieder gute Gedanken zu Dir, dass sie sich arrangieren.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  12. #417
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Gartentiger Katzen

    Liebe Irene,

    das hat mir die Tierpsychologin ja auch gesagt und falls wirklich alle Stricke reßen sollten, sage ich meiner TÄ bescheid und sie wird sie sicher in andere gute Hände geben.
    Das ist mir schon lange klar.
    Hier einmal ein Bild von Fanni, sie hatte einen grazieleren Körperbau als Gipsy.
    Bei Gipsy habe ich schon öfter daran gedacht,daß sie schon Mutter war.
    Ich danke euch ganz herzlich für das Daumen drücken,
    Bettina
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zum sortieren 1 120.jpg  
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  13. #418
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.903

    AW: Gartentiger Katzen

    Die ist ja auch zum Verlieben!
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  14. #419
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.105

    AW: Gartentiger Katzen

    Tja, aber ich glaube das sie auch im Katzenhimmel ist.
    Sie ist ja einmal von meiner Schulter, als es draußen höllisch pladderte auf das Oberlicht meines Fensters gesprungen.
    Da ich zur Arbeit mußte, GG war ja zu Hause, dachte ich sie springt wieder in die Wohnung, sie muß aber bei dem nassen Fenster abgerutscht sein und ist drei Stockw. herunter gefallen.
    Als ich nach Hause kam, krähte ein humpelndes etwas vor der Wohnungstür.
    Ich ging mit ihr zur TÄ die sagte sie wird mit dem laufen schon vorsichtig sein das Bein kann sie nicht eingipsen, aber Sorgen macht ihr der abgebrochene Reißzahn, der kann sich entzünden und das könnte , wenn er dann nicht gezogen wird, ihr Tod sein.
    Deshalb bin ich der Meinung das sie dort der Felis nun Gesellschaft leistet.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  15. #420
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.428

    AW: Gartentiger Katzen

    Hattest Du den denn nicht ziehen lassen bei so einer Diagnose? Mein TA verpaßt übrigens in solchen Fällen Amalgamfüllungen, meine beiden Tiger haben jeweils eine.
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Familienzuwachs - sibirische Katzen
    Von Dorea im Forum Haustiere Haustiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 07:04
  2. Kastrationspflicht für Katzen
    Von Raphaela im Forum Haustiere Haustiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 22:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein