Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

  1. #16
    Gärtner(in) Gärtner(in)
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    203

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    Tolle Seite Susanne.
    Ich liebe auch Heucheras . Bei vielen kommt es auf den Standort an, denke ich. Meine gelbe steht auf der Ostseite und kommt seit Jahren zuverlässig wieder.
    Die Rotlaubigen habe ich ín die Knallsonne gepflanzt. Das mögen sie nicht so , aber es geht gerade noch.
    ich will einfach den Kontrast haben.
    Könnt ihr von euren neuen Sorten nicht einmal Bilder zeigen? Auch in Kombination mit Phlox Mister X würde mich interessieren. Den habe ich vergangen Sonntag gesehen. Ein tolles Teil.

  2. #17
    Gärtner(in) Gärtner(in)
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    203

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    Ich habe ein paar fotografiert



  3. #18
    Gärtner(in) Gärtner(in)
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    203

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    so sieht es aus mit zu viel Sonne



  4. #19
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.781

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    In meinem Topfgarten im Norden hatte ich ein paar Heuchera in einem großen Pott - die Strünke lagen zu Frühlingsbeginn wurzellos obenauf. Trotzdem war Leben zu erkennen. Ich hab die Stümpfe in kleine Töpfe zum Neubewurzeln gesteckt. Wie stehen die Chancen Eurer Meinung nach?
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  5. #20
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.958

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    Meiner Meinung nach hast du gute Chancen. Falls die eine oder andere nicht angeht, ist es auch nicht so schlimm, denn du hättest sie andernfalls ohnehin verloren. Also, probieren geht über studieren.

  6. #21
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Susanne
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.049

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    Ich würde die Erde komplett austauschen und auch die Pflanzen auswaschen. Dickmaulrüsslerlarven vergehen sich gerne an Heucheras, fressen sie regelrecht unten durch und überwintern in der Erde unter den Pflanzen.
    Das Rotkehlchen liebt die Larven, es kommt auf gut 1 m nah, wenn ich Dickmaulrüsslerlarven im Angebot habe.

  7. #22
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.781

    AW: Heuchera, Heucherella, Tiarella - Purpurglöckchen, Schaumblüte

    Waren keine Dickmaulrüsslerlarven drin. Ich schätze, die Wurzeln sind abgefault. Der Topf war viel zu groß und oft zu nass im Winter, obwohl er der Hauswand stand.
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein