Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca)

Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: Geliebte Hätschelrose

  1. #16
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.010

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Jaaa, Irene, das sage ich mir auch. Irgendwie passt es oft...
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  2. #17
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.781

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Auf Euch ist halt Verlass! So sehen wir die Welt, jawohl.
    Und danke für den Tipp, Susanne, ich bedenke die Ergänzung des Wunschbuquets ...
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  3. #18
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.010

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Eignen sich diese"Ladies in Grau-Lila" auch für Töpfe ?

    Mich hat diese Farbe gepackt !!!
    liebe Dorea und Susanne für's Anfixen.
    Ich wollte nix mehr pflanzen, schon gar nicht in einen Kübel.
    Aber..... Einen Platz gäbe es auf dem Weg zur Haustür: links gegenüber im schattigeren Bereich dann in einem Kübel die morbide Hydrangea 'Hobergine'. Soll ich ????
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  4. #19
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Susanne
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.049

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Hobergine würde ich wenn, dann überhaupt nur in einen Kübel pflanzen, damit du sie im Winter REINSCHLEPPEN kannst.
    Das Modell ist etwas empfündlich. Bei meiner Schwester in Spanien hat sie aber immerhin 50 cm Höhe geschafft und auch überlebt.

  5. #20
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.209

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Zitat Zitat von Dornrose Beitrag anzeigen
    Mich hat diese Farbe gepackt !!!

    Soll ich ????
    Wenn Du Dich schon so intensiv mit einer Pflanze beschäftigt hast, dann bekommst Du sie sowieso nicht mehr aus dem Kopf. Also mach es!

    Ich spreche aus Erfahrung.....
    Liebe Grüße - Ilse

  6. #21
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.781

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Empfindliche Rosen im Kübel, das ist ein altes Rezept. Und grad die zierlichen Polyantha und die Teehybriden kommen mit dem Wurzelraum einige Jahre zurecht. Bei Schultheis steht auch immer gleich die Kübelempfehlung ja/nein drin. Also nur zu, Dornrose.

    und was die 'Hobergine' angeht. Die hab ich seit 10 Jahren auf der Wunschliste, sie ist mir nur noch nie begegnet. Wenn je, dann würde ich die auch im Kübel halten mit dem Rein-raus-Schleppprogramm. lass hören, wie du dich entscheidest und wie sie sich anlässt!
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  7. #22
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Dornrose
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    3.010

    AW: Geliebte Hätschelrose

    So wird es wohl kommen...ich werde sie bestellen und im Kübel pflegen.

    Alle meine Hortensien stehen immer noch draußen. ich habe eine Decke drüber gepackt.
    Schade wäre es, wenn diese bereits so üppigen Pflanzen diesen langen Frost nicht überleben würden.

    Im "Kamelienhaus" ist in diesem Jahr kein Platz mehr für andere Töpfe. Die "Damen" haben sich fast alle zu "Riesenweibern" entwickelt.
    Die "Schlepp-Aktion" ist z.Zt. auf Eis gelegt.
    Herzliche Grüße-Anne-Regina

  8. #23
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.614

    AW: Geliebte Hätschelrose

    Ich habe alle Hortensien eingepflanzt. Das ist auch überall in der Nachbarschaft so, da gibt es ordentlich große Pflanzen. Also geht es hoffentlich auch bei mit gut ?
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  9. #24
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.958

    AW: Geliebte Hätschelrose


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ordnung versus Unordnung - Geliebte Wildnis
    Von Dorea im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein